Startseite » Veranstaltungen » Transfeindlichkeit und Antifeminismus (Linn, Karen, Sophie)

Transfeindlichkeit und Antifeminismus (Linn, Karen, Sophie)

 

Was ist eigentliche genau Transfeindlichkeit? Welche Ausmaße hat (systemische) Transfeindlichkeit? Warum geht sie cis Personen etwas an? Wie können Menschen bessere allies sein? Und wie lässt sich Transfeindlichkeit in antifeministische Narrative einordnen? Diesen und weiteren Fragen werden wir in unserem Workshop möglichst interaktiv auf den Grund gehen.

Wir (Karen, Linn und Sophie) sind zum Teil cisgeschlechtlich, zum Teil transgeschlechtlich. Wir wollen uns auf der Grundlage verschiedenster Materialien mit Euch damit auseinandersetzen und den Antworten auf diese Fragen hoffentlich gemeinsam näherkommen.

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Do 14.10.
-
Raum: L116 (Seminarzentrum)