Startseite » Events » Von TV-Stud zum Uni-Streik 2019 – Wir streiken alle!

Von TV-Stud zum Uni-Streik 2019 – Wir streiken alle!

In den vergangen Semestern hat die größte Uni-Bewegung seit Jahren die Berliner Universitäten aufgeweckt. Nachdem ihr Lohn 17 Jahre lang nicht erhöht wurde, organisierten sich die studentischen Beschäftigten. Insgesamt streikten sie 40 Tage, legten die Universitäten lahm und erreichten so ihre Ziele.
Durch basisdemokratische Versammlungen, auf denen Hunderte gemeinsam Entscheidungen trafen, zeigten sie, wie eine selbstorganisierte Bewegung an der Universität aussehen kann. Ihr Kampf war außerdem ein plastisches Beispiel für die Einheit der Studierenden und Beschäftigten.

Im kommenden Semester werden die Festangestellten der Universität ebenfalls in Tarifauseinandersetzung eintreten. So könnte die gesamte Universität bestreikt werden. In unserem Workshop wollen wir den TV-Stud-Kampf bilanzieren, über den „Unistreik 2019“ und die Notwendigkeit vom Aufbau einer Studierendenbewegung gegen Rechtsruck und Prekarisierung diskutieren. – mit Aktiven aus der TV-Stud-Kampagne

Sprache: deutsch

Veranstalter*in: organize:strike

Event Timeslots (1)

Fr || 19.10.
-
L113 || Rost- und Silberlaube