Startseite » Events » Vernetztes Podium zu Wohnungsnot

Vernetztes Podium zu Wohnungsnot

Neubauen / Besetzen / Enteignen?

Die LandesAStenKonferenz Berlin (AG Wohnen) lädt ein zur Podiumsdiskussion. Die Wohnungsfrage stellt sich neben vielen anderen einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen auch (angehenden) Studierenden zunehmend als eine existenzielle. Rasant steigende Mieten, unerträgliche Konkurrenz und dreiste Hausverwaltungen prägen den Berliner Wohnungsmarkt, der inzwischen für viele ein Hindernis für die Aufnahme ihres Studiums darstellt. Auch die vom Senat geplanten 5000 Wohnheimplätze schaffen da keine Abhilfe.
Auf dem Podium werden sich verschiedene stadtpolitische Initiativen vorstellen und mögliche Antworten auf die Wohnungsfrage diskutieren.

Wichtig: Die richtige Adresse lautet Universitätsstraße 3b

Rolli-WC vorhanden
Sprache: deutsch

Veranstalter*in: AG Wohnen der LAK

Event Timeslots (1)

Mi || 17.10.
-
Raum 002/003 || Institut f. SoWi der HU Berlin || Universitätsstraße 3b