Startseite » Events » Trans*-Rights

Trans*-Rights

KL 29/137

Schon länger ist die rechtliche Situation rund um Transition und Geschlechtsangleichung für trans Personen teil des öffentlichen Diskurses, nicht zuletzt durch den sehr halbherzigen Versuch einer Reform durch die große Koalition.Doch was bedeutet überhaupt Transfeindlichkeit und wo findet sich diese Diskriminierung wieder? Wie ist die aktuelle rechtliche Lage für trans Menschen? Wie stehen die verschiedenen Parteien zu den Rechten von trans Menschen und inwiefern wird sich im rechten Diskurs mit dem Thema Transgeschlechtlichkeit auseinandergesetzt? Wie kann ich am besten trans Personen unterstützen?  Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Vortrag behandelt. Und am Ende scheint es unvermeidbar zu fordern: Trans Rights Now! Trans Rechte jetzt!

For some time, the legal situation surrounding transitioning for trans people has been part of the public discourse in Germany, not least because of the half-hearted attempt at reform by the SPD and CDU. But what does transphobia even mean and how does this discrimination manifest in society? What’s the current legal situation of trans people? What’s the different parties’ position on trans rights and what’s the position of the right wing? How can I support trans people? These and many other questions will be part of this lecture/talk/presentation.And in the end, it seems inevitable to demand: Trans Rights Now! Trans Rechte Jetzt!

barrierefrei

rauchfrei

Event Timeslots (1)

Do || 17.10.
-