Historischer Campus-Rundgang mit der FSI Geschichte

Beim historischen Campusrundgang der FSI Geschichte wird die bewegte Vergangenheit der Freien Universität kritisch beleuchtet. Denn das Campusgelände steht nicht nur, wie es die Unileitung gerne betont, für „exzellente“ (friedliche) Forschung, sondern auch für die Entwicklung von Giftgas, Forschung im Dienste der NS-Rassenideologie und die Verdrängung gesellschaftskritischer Positionen.
Ebenso fanden hier aber auch zahlreiche soziale Proteste statt, deren Errungenschaften bis heute erhalten blieben.

Veranstalter_innen: FSI Geschichte

Event Timeslots (1)

Do || 12.10
-
Treffpunkt: U-Bhf „Freie“ Universität (Thielplatz): Brümmerstr./ Ecke Faradayweg (bedingt rolligerecht)